Bibliothek mit Schwerpunkt KINDER-Bücher

Wir erlauben uns hier einen HINWES

auf eine ZUSATZ-AUSBILDUNG:

LESEPATIN/LESEPATE

 

Der hier angeführet LINK

fürhrt Sie direkt auf die Internetseite von:

Katholisches Bildungswerk der Erzdiözese Wien

 

Dort finden Sie alle Informationen zur

Ausbildung zu LESE-PATIN und LESE-PATE

Liebe Kinder,

 

die Ferien sind wieder zu Ende und ich darf bald die neuen Vorschulkinder bei mir begrüßen. Aber zuerst muss ich die vielen neuen Bücher aufräumen und die neuen Polster für die Kuschelecke auspacken, damit es euch bei mir noch mehr gefällt. So wie der Jutta Treiber. Ihre Lesung war sehr schön, und durchaus unterhaltsam und die, die keine Zeit hatten, kommen bestimmt zur nächsten Lesung am 4.11.2017 um 15 Uhr. Unser Gast ist wieder Marko Simsa und präsentiert diesmal sein Buch „Die Zauberflöte“.

 

Davor wollen wir uns noch ordentlich stärken und deshalb gibt es am 15.10.2017 wieder frische Waffeln und Palatschinken im Pfarrcafe. Ich will mich auf dieser Stelle bei Eva, Andreas, Karin, Vera, Marianne, Christiane und Susanne bedanken, dass ich mich in der Bibliothek so wohlfühle. Ab 17.9. ist die Bibliothek wieder offen und ich freue mich auf euren Besuch.

Eurer Libi – der Bücherwurm

EINLADUNG: 4. Nov. 2017 um 15 Uhr

im Pfarrheimsaal liest Marko Simsa aus seinem Buch

 

Die Zauberflöte

Oper von Wolfgang Amadeus Mozart

 

Marko Simsa und die Illustratorin Doris Eisenburger haben Mozarts berühmte Oper “Die Zauberflöte” in ein kindgerechtes Buch verpackt. Die wichtigsten Figuren der Geschichte begegnen uns: Der lustige Vogelfänger Papageno, die Königin der Nacht mit ihrer hohen Stimme, der bedächtige Sonnenkönig Sarastro und der stolze Prinz Tamino auf der Suche nach der bezaubernd schönen Pamina.

 

Marko Simsa führt kleine und große OpernfreundInnen mit vielen Musikeinspielungen durch eine gekürzte Fassung der “Zauberflöte”, dabei baut er auf den bedeutendsten Szenen und Arien der Oper auf.

 

Die zauberhaften Illustrationen von Doris Eisenburger projiziert er auf eine Leinwand, sie versetzen uns direkt in das große Opernhaus: Vorhang auf für “Die Zauberflöte”.

Erschienen ist das Buch im Annette Betz Verlag. Altersempfehlung: Menschen von 5 bis 9 Jahren.

 

Im November 2014 erhielt Marko Simsa für 100.000 verkaufte Exemplare von „Die Zauberflöte“ die Goldene Schallplatte in Deutschland verliehen, im September 2016 in Österreich für 15.000 verkaufte Exemplare.

 

Bericht des Büchereiverband Österreich
Bericht des Büchereiverband Österreich
RÜCKBLICK auf die Lesung mit Jutta Treiber
RÜCKBLICK auf die Lesung mit Jutta Treiber

Palatschinken & Co

 

Es ist wieder soweit .... in diesem Frühling darf es wieder nach Palatschinken & Co duften ...
Nachdem wir die neuen Ministranten feierlich aufgenommen haben und bevor wir alle konzentriert beim Spielenachmittag unsere Köpfe rauchen lassen, stärken wir uns mit ein paar Palatschinken, unterstützen damit die Bibliothek und begrüßen gemeinsam unseren Libi, der am 26.3. das erste mal seine Bibliothek beziehen wird.

 

Bitte teilen, bitte kommen, bitte unterstützen.

 

Herzlichen Dank und ein wunderschönes Wochenende!
Susanne Karri

In der Pfarrbücherei finden Sie Bücher für Kinder und Jugendliche vom Kartonbilderbuch bis zum Jugendbuch, das sich mit brisanten Themen der heutigen Zeit beschäftigt.

Für Antolin – Punktejäger sind die Bücher mit dem Antolin - Raben gekennzeichnet:

Auch Comicsfreunde finden Lesefutter.

Wir haben auch eine kleine Auswahl an Büchern für Erwachsene als Ferienlesestoff.

Die Bücherei ist an Sonntagen während der Schulzeit nach der Gemeindemesse geöffnet.


Leihgebühren:

 

Jahresbeitrag:          Einzelentlehnungen:

                           

 

 

Kinder ab 3 J.

0-3 Jahre        

Kinder

Erwachsene

 

 

5 €

10 c

30 c

1 €


Außerdem gibt es im Pfarrcafe einen immerwährenden Bücherflohmarkt. Gegen eine Spende von 1 € können Sie Sich ein Buch aussuchen. Der Erlös aus diesem Bücherflohmarkt kommt zur Gänze dem Schulprojekt von Heribert Hrusa in Pedro Carbo in Ecuador zugute. http://www.ueea.info/

 

Bücherspenden für den Bücherflohmarkt nehmen wir gerne in der Pfarrbibliothek entgegen.  

 

Unser Büchereiteam freut sich auf Ihren Besuch.

 

Pfarrer Karol, Susanne Karri, Dompfarrer Toni Faber
Am 20.09.2015 hatte unsere Bücherei hohen Besuch